München nach Lindau am Bodensee

Der Jakobsweg von München nach Lindau am Bodensee startet in München, der Landeshauptstadt Bayerns. Pilger, die München noch nicht kennen, wird deshalb zu Vorübernachtungen geraten um diese wunderschöne Stadt zu erleben.

Wunderschön an der Isar entlang verlassen die Jakobspilger die Millionenstadt auf einem Weg entlang des grünen Isartals. An folgenden Tagen begegnet dem Jakobspilger der beeindruckende bayrische Barock in vielen Klöstern und Dorfkirchen am Wege. Durch den „Pfaffenwinkel“ geht es immer wieder über Wiesen und Felder und durch schattige Wälder über eine sanft gewellte Landschaft.

Das Ostallgäu erwartet die Pilgerfreunde mit lieblichen Naturwegen und herausgeputzten Dörfern und Städtchen.

Pilgerziel ist Lindau, das ganz fantastisch am Bodensee gelegen ist und die Jakobspilger zum Genießen und Verweilen einlädt.

ca. 270 Wanderkilometer

Münchner Jakobsweg

Preis: € 1.380

Einzelzimmerzuschlag: € 300
Zuschlag „Halbes Doppelzimmer“*: € 150

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

*
Bei Personen, die sich alleine anmelden und ein Doppelzimmer buchen, erheben wir einen Zuschlag („Halbes Doppelzimmer“). Sollte sich keine weitere Person gleichen Geschlechts für den zweiten Platz im Doppelzimmer finden, bekommt die Person ohne weiteren Zuschlag ein Einzelzimmer. Meldet sich ein zweiter Teilnehmer für das Doppelzimmer, entfällt dieser Zuschlag.