Von La Verna nach Assisi

Die Via di Francesco von La Verna bis Assisi verbindet wichtige Stationen und Orte aus dem Leben und Wirken des Heiligen Franziskus. Durch die wunderschönen Landschaften der Toskana und Umbriens wandern die Pilger auf Assisi zu, dem Zentrum der franziskanischen Bewegung.

Diese Pilgerreise startet in La Verna in dem Franziskus der Legende nach die Wundmale Christi empfangen haben soll. Das dortige Kloster ist eine direkte Gründung des Heiligen.

Wunderschöne Orte wie Pieve de Santo Stefano und Sansepolcro werden passiert bevor der Franziskusweg die Toskana verlässt.

Durch viele Wälder und über die Hügel Umbriens führt die Via di Francesco die Pilger immer weiter Richtung Süden.

Über Gubbio, das für die Zähmung des Wolfes durch Franziskus berühmt ist, wandern die Franziskusjünger immer weiter dem großen Ziel dieser Pilgerreise entgegen.

In Assisi angekommen bleibt bei dieser Pilgerreise genug Zeit, um das schöne Assisi zu besichtigen und nach eigenem Wunsch an den Gottesdiensten teilzunehmen.

173 Wanderkilometer

Preis: € 1.370

Einzelzimmerzuschlag: € 320
Zuschlag „Halbes Doppelzimmer“*: € 160

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

*
Bei Personen, die sich alleine anmelden und ein Doppelzimmer buchen, erheben wir einen Zuschlag („Halbes Doppelzimmer“). Sollte sich keine weitere Person gleichen Geschlechts für den zweiten Platz im Doppelzimmer finden, bekommt die Person ohne weiteren Zuschlag ein Einzelzimmer. Meldet sich ein zweiter Teilnehmer für das Doppelzimmer, entfällt dieser Zuschlag.