Informationen zur Anreise

Pilgino bietet Pilgerreisen ohne Flugbuchung an. Sie haben so die Möglichkeit, Ihre Anreise flexibel zu planen, günstige Flüge auszuwählen und von Ihrem bevorzugten Abflughafen zu starten. Für die Buchung im Internet haben wir entsprechende Webseiten angegeben. Sie können die Flüge natürlich auch über ein Reisebüro buchen. Die folgenden Informationen sollen Sie bei der Buchung Ihres Fluges unterstützen. Wenn Sie nach dem Lesen noch Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Die Reiserücktrittversicherung, die Sie für die bei uns gebuchte Reise abschließen sollten, gilt auch dann für Ihre Flüge, wenn Sie die Versicherungssumme entsprechend um den Flugpreis erhöhen.

Anreise zum spanischen Jakobsweg

Anreisezeiten und Zielflughäfen für unsere Pilgerreisen

ReiseFlughafenAnkunft am ersten TagAbflug am letzten Tag
Tour 1Bilbaobis spätestens 14:00 Uhrnicht vor 13:00 Uhr *
Tour 2Bilbaobis spätestens 17:00 Uhrnicht vor 14:00 Uhr *
Tour 3Bilbao (Anreise) **
Santiago (Rückreise)
bis spätestens 17:00 Uhrnicht vor 13:00 Uhr *
Tour 4Santiagobis spätestens 17:15 Uhrflexibel ***
Tour 5Santiagoflexibel ***flexibel ***
Tour N1Bilbaobis spätestens 17:00 Uhrnicht vor 12:30 Uhr *
Tour N2Bilbaobis spätestens 17:00 Uhrnicht vor 13:30 Uhr *
Tour N3Bilbao (Anreise) **
Santiago (Rückreise)
bis spätestens 17:00 Uhrnicht vor 13:00 Uhr *
Tour N4Santiagobis spätestens 17:15 Uhrflexibel***

*    „Abflug am letzten Tag - nicht vor (z. B.) 14:00 Uhr" bedeutet, dass wir Sie 1½ bis 2 Stunden vor (z. B.) 14:00 Uhr zum Flughafen bringen. Sie haben so genügend Zeit zum Einchecken.
**  Bei Tour 3 und N3 starten wir in Bilbao. Der Rückflug geht von Santiago (Gabelflug).
*** Bei den Pilgerreisen, die in Santiago de Compostela beginnen und enden, organisieren Sie am An- und Abreisetag Ihre Fahrt zum Flughafen selbst (ca. 20 - 30 Minuten per Taxi). Sie sind so unabhängig von den anderen Teilnehmern der Gruppe und können bei einer früheren Anreise bzw. späteren Abreise am Tag die Zeit in der Stadt noch genießen.

Anmerkung zur Tour 1: Da Sie bereits am Anreisetag die erste Etappe auf dem Jakobsweg pilgern, muss die Anreise in Bilbao schon sehr früh erfolgen. Auf Wunsch buchen wir Ihnen als zusätzlichen Service eine kostenlose Vorübernachtung in Bilbao, so dass Sie am ersten Pilgertag ohne Stress Ihre Tour antreten können. Außerdem haben Sie so Zeit, in Eigenregie Bilbao zu erkunden. Am nächsten Tag (dem eigentlichen Reisebeginn) kommen Sie dann bitte selbständig und pünktlich zum Flughafen Bilbao zurück, um dort Ihre Reiseleitung und Ihre Gruppe zu treffen. Sollten Sie sich für diese Variante entscheiden, informieren Sie uns bitte frühzeitig darüber.

Flughäfen/ Fluggesellschaften

Bilbao

Nach Bilbao fliegt eine ganze Reihe von Fluggesellschaften. Von Deutschland sind das in erster Linie Lufthansa (evtl. Umsteigen in Frankfurt, Stuttgart, München) und die spanische Gesellschaft Iberia (von Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München, umsteigen in Madrid).

Santiago de Compostela

Ab Juli 2015 fliegt die Swiss Air in Kooperation mit der Lufthansa dienstags, donnerstags und samstags ab vielen deutschen Flughäfen (Hamburg, Hannover, Berlin, Dresden, Leipzig, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg und München) nach Santiago de Compostela (umsteigen in Zürich).

Ab 2017 bietet die Lufthansa zudem dreimal wöchentlich Nonstop-Flüge ab Frankfurt/Main nach Santiago an.

Auch können Sie mit der spanischen Fluggesellschaft Iberia (umsteigen in Madrid), die in Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München startet, nach Santiago fliegen.

Bei Ryanair kann man Direktflüge von Frankfurt/ Hahn nach Santiago buchen, diese gehen jedoch nicht immer täglich.

Weitere Flughäfen

Sollten Sie Ihre An- bzw. Abreise selbständig organisieren wollen, kommen auch weitere Flughäfen in Frage.

Für die Weiterreise in Spanien sind einige Sprachkenntnisse sehr hilfreich.

Nach Madrid fliegen sehr viele Fluggesellschaften zu oft recht günstigen Preisen. Von Madrid kommen Sie dann mit dem Bus oder der Bahn zum Jakobsweg. (Internet-Adressen von Bus- und Bahngesellschaften siehe unten)

Bei Tour 1 ist evtl. eine Anreise per Flug bis Biarritz mit Air France möglich, von dort per Bus oder Bahn bis Saint Jean Pied de Port. Die Rückreise kann mit dem Bus von Bilbao nach Bayonne erfolgen.

Ryanair fliegt günstig nach Santander (von Frankfurt/ Hahn und Düsseldorf/ Weeze) und nach Valladolid (nur Düsseldorf/ Weeze).

Porto (Oporto) ist ebenfalls eine Möglichkeit, zu der einige Fluggesellschaften fliegen. Von dort fährt ein Linienbus nach Santiago.

Bei einer An-/ Abreise mit Bus oder Bahn können wir Sie nach Rücksprache evtl. aus folgenden Städten abholen bzw. bei Abreise hinbringen: Logroño (Ende Tour 1/ Anfang Tour 2), Carrión de los Condes/ Sahagún (Ende Tour 2/ Anfang Tour 3) und Ponferrada (Ende Tour 3/ Anfang Tour 4).

Buchung eines "Gabelfluges" bei Tour 3 und Tour N3

(Ankunfts- und Abflugort sind verschieden)

Bei Iberia wählen Sie zu Beginn Ihrer Suche die Option „mehrere Reiseziele ...".

Bei der Lufthansa klicken Sie auf „Erweiterte Suchoptionen" und auf der sich dann öffnenden Seite auf „Mehrere Flughäfen/Gabelflüge".

Adressen im Internet für die Flugbuchung

Fluggesellschaften

Buchungsportale

Mit folgenden Buchungsportalen haben wir gute Erfahrungen gemacht:

  • Opodo - Flüge oft günstiger als bei den Gesellschaften selber, Gabelflüge bei „Flüge" unter „Multi-Stopp-Flug"
  • Expedia - Flüge oft günstiger als bei den Gesellschaften selber
  • Momondo - sehr guter Preisvergleich verschiedener Portale und Gesellschaften inkl. Weiterleitung, Gabelflüge unter „Flugoptionen"
  • Swoodoo - sehr guter Preisvergleich verschiedener Portale und Gesellschaften inkl. Weiterleitung, Gabelflüge unter "Gabelflüge & Multi-Stopp"

Adressen im Internet für die Weiterreise in Spanien und Frankreich

  • ALSA - größte Busgesellschaft im Norden Spaniens, Webseite auch auf Deutsch
  • Movelia - gemeinsame Webseite verschiedener spanischer Busgesellschaften
  • Renfe - Spanische Eisenbahn
  • Deutsche Bahn - Hier bekommen Sie auch Zugverbindungen in Frankreich und Spanien. Die Fahrkarte fürs Ausland gibt es aber nur am Schalter.

In Spanien ist es oft sehr viel komfortabler und günstiger mit dem Linienbus statt mit der Bahn zu fahren. Außerdem ist das Angebot größer und die Verbindungen meistens genauso schnell.

Andere Anreise-Möglichkeiten

Wenn Sie aus unterschiedlichen Gründen einen Flug vermeiden wollen, gibt es die Möglichkeit mit der Deutschen Bahn oder mit Fernbussen (www.touring.de) anzureisen. Beides ist preislich nicht unbedingt günstiger als ein Flug und benötigt sehr viel mehr Zeit.

Flug und Mietwagen

Manchmal ist es eine günstige und gute Möglichkeit, einen anderen Abflughafen zu wählen und für die Reise dorthin einen Mietwagen zu nehmen. Sollten Sie keine passenden und/oder günstigen Flüge zu den gewünschten Flughäfen finden, denken Sie evtl. über diese Möglichkeit nach.

Flugzeiten mit Reserve

Leider mussten wir in den letzten Jahren immer mal wieder die Erfahrung machen, dass Flüge verspätet starteten und unsere Kunden Probleme hatten, ihre Anschlussflüge zu erreichen. Oder das Gepäck wurde nicht mehr rechtzeitig verladen. Sollte es preislich keinen großen Unterschied machen, buchen Sie evtl. den früheren Flug. Sie haben dann vielleicht längere Wartezeiten am Flughafen, aber auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, rechtzeitig anzukommen.

Außerdem

Sollten Sie einen oder mehrere Verlängerungstage z. B. in Bilbao, Santiago de Compostela oder Finisterre wünschen, füllen Sie dazu einfach das Formular zur Buchung zusätzlicher Nächte aus und schicken es mit Ihrer Anmeldung an uns zurück. Das Formular können Sie sich unter dem Punkt "Preise Zusatznächte" herunterladen.