Dieser Abschnitt des nördlichen Jakobsweges präsentiert sich landschaftlich höchst abwechslungsreich. Er führt Sie entlang der Küste und über herrliche Sandstrände bis er wieder ins Inland schwenkt und Ihnen die Einsamkeit und Ruhe schenkt, die man im Alltag allzu leicht verlieren.

Zunächst kommen Sie in die Region Kantabrien nach Laredo mit seiner sehenswerten Altstadt. Über Wiesen und Wälder erreicht der Jakobsweg Santander. Dort haben Sie genügend Zeit sich die gotische Kathedrale Santa María de la Asunciòn anzusehen oder im Hafen der größten Bucht Nordspaniens zu verweilen.

ca. 116,5 Wanderkilometer

Preise Nebensaison (01.04. bis 30.06. und 16.09. bis 31.10.)
Preis (DZ): € 520
Preis (DZ) ab 4 Personen: € 490

 

Preis (EZ): € 780
Preis (EZ) für 2-3 Personen: € 750

 

Preise Hochsaison (01.07. bis 15.09.)
Preis (DZ): € 550
Preis (DZ) ab 4 Personen: € 520

 

Preis (EZ): € 805
Preis (EZ) für 2-3 Personen: € 775

 

Achtung: Im Anschluss an die Tour PIN.1 ist diese Reise günstiger.