Der Jakobsweg bringt Sie auf dieser Strecke in die Gascogne, dessen berühmtester Sohn die literarische Figur des d'Artagnan aus Alexandre Dumas Roman „Die drei Musketiere“ ist.

Die grüne Landschaft mit ihren fruchtbaren Böden kann man bereits zum Pyrenäenvorland zählen. Der Jakobsweg verläuft hier allerdings noch im sanften Auf und Ab, zumeist entlang landwirtschaftlich genutzter Felder, die nur von wenigen Waldflächen abgelöst werden.

Sie pilgern vorbei an einzelnen Höfen und Dörfern und kommen immer wieder in kleine Städte, wie z.B. Lectoure, La Romieu und Condom, die als historisch bedeutsame Pilgerorte gelten und mit ihren Kirchen und Kathedralen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

ca. 87 Wanderkilometer

Preis (DZ): € 585
Preis (DZ) ab 4 Personen: € 555

 

Preis (EZ): € 835
Preis (EZ) für 2-3 Personen: € 805

 

Achtung: Im Anschluss an die Tour PIVP.4 ist diese Reise günstiger.