Ihre Reise beginnt zunächst in Conques mit seiner berühmten Abtei. Von hier pilgern Sie durch das wunderschöne Lot-Tal mit seinen zahlreichen idyllischen Dörfern, ehemaligen Ritterburgen und romantischen Kirchen.

Sie übernachten u.a. in Figeac, die den Titel „Stadt der Kunst und Geschichte“ trägt. Mit ihrer Benediktinerabtei aus dem 9. Jh. und der mittelalterlichen Altstadt ist Sie sehr hübsch anzuschauen.

Hinter Figeac beginnt dann die karge Causses, die von Ruhe und Einsamkeit geprägt ist. Der Jakobsweg führt auf rund 130 km durch diese spärlich besiedelte Landschaft, die mit Ihren Eichenwäldern und kargen Schafweiden doch zu beeindrucken weiß. Für die Pilger ist ausreichend Trinkwasser hier ein Muss!

Ihre Reise endet schließlich in Cajarc am Lauf des Lot, das Zentrum des Safrananbaus in Frankreich.

ca. 80 Wanderkilometer

Preis (DZ): € 585
Preis (DZ) ab 4 Personen: € 555

 

Preis (EZ): € 835
Preis (EZ) für 2-3 Personen: € 805

 

Achtung: Im Anschluss an die Tour PIVP.2 ist diese Reise günstiger.