Gleich zu Beginn dieser Etappe auf dem Camino del Norte verlassen Sie die Küste und pilgern durch eine reizvolle Landschaft vorbei an Weilern, Wäldern und Kuhweiden fernab vieler großer Ortschaften.

Ein Höhepunkt der Etappe ist die Bischofsstadt Mondoñedo, mit ihren engen Gassen und Plätzen einer der der reizvollsten Orte auf dem galicischen Teil des Caminos.

Weiter durch die landschaftlich geprägte Region erreichen Sie schließlich Baamonde, wo diese Reise endet.

ca. 94 Wanderkilometer

Preis (DZ): € 400
Preis (DZ) ab 4 Personen: € 370

 

Preis (EZ): € 455
Preis (EZ) für 2-3 Personen: € 425

 

Achtung: Im Anschluss an die Tour PIN.4 ist diese Reise günstiger.